Jugendfeuerwehr

 

Wissenstest 2019

Am 9.11.2019 sind wir zum Wissenstest in Hausen angetreten, bei dem insgesamt 47 Jugendliche teilgenommen haben. Das Thema war ‚Verhalten in Notfällen‘ mit Fragen und praktischen Aufgaben.
Unser Ergebnis kann sich sehen lassen: alle bestanden! Eva Heumann Stufe 3 und Soraja Lösel, Andreas Lux, Jan und Mark Hinze Stufe 1.
Tolle Leistung, Gratulation und Respekt!



Übung am 9.10.2019

Für den Wissenstest sind wir jetzt perfekt vorbereitet.
Anschließend haben wir den Aktiven beim Training für die Leistungsprüfung über die Schulter geschaut und nebenbei gleich mal ein paar Knöten gelernt.

Übung am 11.9.2019

Wir haben beschlossen am Wissenstest 2019 teilzunehmen. Thema ist dieses Jahr ‚Verhalten bei Notfällen‘.
Mit der Vorbereitung haben wir auch gleich begonnen.

Übung am 14.8.2019

Mit ausreichend Sicherheitsabstand haben wir uns angesehen was man mit Schere und Spreizer am Auto so alles anfangen kann, wenn wir später mal Menschen aus ihren Unfallautos befreien müssen. Tür ausbauen, Dach abnehmen, kein Problem…

Übung am 12.6.2019

Diesmal wurde nicht nur die Wiese, sondern auch wir selbst etwas nass. Wir übten mit Unterflurhydrant, Standrohr, Verteiler, B-/C-Schlauch, Hohlstrahlrohr, Kübelspritze und . . . Wasser. Die Treffsicherheit beim Tennisball auf Verkehrsleitkegel ist noch ausbaufähig.

Übung am 8.5.2019

Thema war ‚Saugleitung-Kuppeln‘.
Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von drei Jugendfeuerwehr-‚Anwärtern‘ Jan, Mark und Andi. Beim Kuppeln waren sie sehr geschickt und konnten mit den erfahrenen JFlern fast schon mithalten. Genau wie beim anschließenden Besuch in einem bekannten amerikanischen Restaurant.

Übung am 10.4.2019

Beim Oberflur-Hydrant-Inbetriebnehmen, Standrohr-Setzen und -Spülen haben unsere erfahrenen MTAler gezeigt was sie drauf haben. Voll einsatzfähig!Gratulation und Respekt!Beim Oberflur-Hydrant-Inbetriebnehmen, Standrohr-Setzen und -Spülen haben unsere erfahrenen MTAler gezeigt was sie drauf haben. Voll einsatzfähig!

 

Die Jugendfeuerwehr Effeltrich freut sich über die super Unterstützung und den großen Erfolg der Sammelaktion.
Danke für die Spenden, wir werden hier über die Verwendung berichten…

 

Wissenstest 2018

Am 29.11.2018 fand in Ebersbach die Abnahme des Wissenstests statt, bei dem insgesamt 29 Jugendliche aus sechs Wehren teilnahmen. Das Thema bei dieser theoretischen Prüfung war in diesem Jahr Fahrzeugkunde.

Alle drei Jugendfeuerwehrler aus Effeltrich waren gut vorbereitet und haben mit Bravour bestanden. So erhielt Johannes Biedermann die Stufe 1, Eva Heumann die Stufe 2 und Sophia Stark die Stufe 3.

Kreisbrandmeister Christian Wolfrum und Kreisbrandinspektor Markus Wolf bedankten sich für die hohe Teilnahme und das hervorragende Ergebnis bei den Teilnehmern und den Ausbildern.

„Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs und bedanken uns für Euer großes Engagement!“

 


 

Termine 2019

 

Download Kalender-Datei

  • Sa 14 Dezember 2019 , 11:30 - 15:00
    Übung [JF]
    Airtime Nürnberg

  • Sa 11 Januar 2020 , 9:00 - 13:00
    Christbaumsammlung [JF]